Klimareporter

Symbolischer Klimaschutz, Öl-Lobbyismus und subventionierende Alleinerziehende

Kalenderwoche 33: Die Groko hat kein Interesse am Klimaschutz und vertritt vor allem die Belange der Wirtschaft, sagt Matthias Willenbacher, Geschäftsführer der Investing-Plattform Wiwin und neues Mitglied im Klimareporter°-Kuratorium. Klimaschutz als „unsozial“ abzulehnen, findet er scheinheilig. Immer wieder sonntags: Die Mitglieder unseres Kuratoriums erzählen im Wechsel, was in der vergangenen Woche wichtig für sie war. Heute: Matthias Willenbacher,…

Auch grüne Ideen müssen skalierbar sein

Start-ups, die an der Energie- oder Verkehrswende arbeiten, haben oft einen schweren Stand bei Investoren. Der Energie-Unternehmer will mit einem hoch dotierten Preis zur mehr Kapital und Aufmerksamkeit verhelfen. Großes Thema – große Preise: Wiwin, eine Plattform für nachhaltige Investments, hat einen Wettbewerb für Start-ups ausgeschrieben, die sich den Themen Klimawandel, Energie- oder Verkehrswende verschrieben…