All posts tagged Mein unmoralisches Angebot an die Kanzlerin

Ein Jahr lang kostenlos Strom

Mit diesem supertollen Schaufenster bewarb die Buchhandlung Beidek in Müllheim letzten September mein Buch und gewann den Schaufensterwettbewerb des Freiburger Herder-Verlags. Die Buchhandlung erhält nun ein Jahr kostenlos Strom – heute wird der Preis verliehen. Ich bin wirklich beeindruckt, wie kreativ die Botschaft meines Buches umgesetzt wurde!!!!  

Der Aufreger der Woche

Die Zahlen sind nicht neu, doch so dargestellt ein wahrer Aufreger: 430 zu 54. Die Rede ist von staatlicher Förderung von atomar-fossiler Energie und erneuerbarer Energie. Festgehalten im letzten Jahr vom FÖS. Wir können uns die Nicht-Energiewende schlichtweg nicht leisten! Teilt diese Grafik bitte – davon müssen alle erfahren. In wenigen Wochen ist Bundestagswahl und […]

In 80 Tagen ins Kanzleramt

Seit dieser Woche ist mein Buch Mein unmoralisches Angebot an die Kanzlerin auf der Reise zum Kanzleramt. Eine Reihe von internationalen Energiebloggern, die sich für die Bürgerenergiewende stark machen, haben eine Aktion mit meinem Buch ins Leben gerufen. Kürzlich habe ich ein paar von ihnen in einem Google Hangout getroffen, wobei sie mir von ihrer […]

Aufgelistet

Sehr, sehr geil: seit gestern steht mein Buch Mein unmoralisches Angebot an die Kanzlerin auf der Spiegel-Beststellerliste. Wahnsinn! Damit bin ich mit meinem Ziel wieder einen Schritt weitergekommen: Menschen erreichen und von der Energiewende begeistern. Cool war auch der Artikel in der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung von vergangenem Sonntag. Und anscheinend hatte ich nicht ganz unrecht […]

In’s Fernsehen zu kommen ist echt schwer…

aber dass es solch eine Odyssee wird, hätte ich nicht gedacht. Alles fing damit an, dass mein Zug von Mainz nach Köln gestern Abend eine Stunde Verspätung hatte. Als ich gegen halb 1 vor meinem Hotel stand, war das verschlossen und auf mein Klingeln wurde nicht reagiert. Ich bin zum nächstliegenden gegangen, das aber ausgebucht […]

Endlich geschafft!

Es hat mich viele Nächte und viel Arbeit gekostet aber nun ist es soweit: mein Buch wird gedruckt und erscheint nächste Woche. Ich find’s voll geil und freu mich drauf. Bis dahin könnt Ihr mein unmoralisches Angebot aber schon mal vorbestellen. Und so sieht’s aus:                     […]