Biographisches

14. Juli 1969 geboren auf dem Schneebergerhof in Pfälzisch-Sibirien
1988 Abitur in Kirchheimbolanden – endlich raus aus der Schule!
1988 Physik-Studium an der Johannes Gutenberg Universität Mainz – weil der Bruder auch Physik studierte
Mathematik- und Sportstudium – just for fun auf Lehramt-
1993 Physik-Diplom und Beginn der Doktor-Arbeit – langweiliges Thema-
Juli 1995 Erkenntnis im Krankenhaus: Windenergie funktioniert!
13. Juli 1996 Einweihung der ersten Windenergieanlage auf dem elterlichen Hof mit
3.500 Gästen
1996 weitreichende Begegnung mit Agrarökonom Fred JungGründung von juwi mit Fred Jung – „Ich bin Ju und du bist Wi.“
1999 erste Photovoltaik-Anlage – noch vor der Einführung der kostendeckenden Vergütung!
2002 Start in die Elektromobilität mit einem City-EL – heute stolzer Besitzer eines Tesla
2007 Gründung der 100%-Kampagne – mit 100%-Krawatte –
2008 Einweihung des energieeffizientesten Firmengebäude der Welt in Wörrstadt
seit 2008 Vorstandsmitglied des Bundesverbandes Solarwirtschaft (BSW)
2009 Torschützenkönig bei Ente Bagdad
16. März 2010 Kinopremiere „Die 4. Revolution – Energy Autonomy“, Protagonist und Investor